OptiScout Timer

Was ist es?

OS Timer ist ein optionales Modul zur näherungsweisen Bestimmung der Ausgabezeit eines produktionsbereiten Finishing-Jobs. Es kann sehr flexibel eingesetzt werden, da während der Berechnung kein Gerät angeschlossen sein muss.

Die Bedienung ist denkbar einfach - 1. Daten importieren - 2. Treiber anwählen - 3. Makro aktivieren - 4. Ausgabeparameter festlegen (s. Abb. rechts) - 5. Ausgabezeit ablesen.

Die Erfahrung zeigt, dass es schwierig ist, die Kosten einer Finishing-Produktion im Voraus zu bemessen. Die Pi mal Daumen-Methode führt nur selten zu angemessenen Schätzungen. Das Risiko einer nicht kostendeckenden Kalkulation ist hoch. OS Timer verhindert Fehlkalkulationen sicher und schnell.

Das Timer-Modul ermöglicht eine ausreichend genaue Vorausschätzung der Ausgabezeit, die der wesentliche Faktor für die profitable Kalkulation eines produktionsbereiten Finishing-Jobs ist. Quasi auf Knopfdruck kann die Ausgabezeit für unterschiedliche Losgrößen oder Serien angezeigt werden und das, ohne dass das Ausgabegerät während der Ermittlung blockiert ist. Die Genauigkeit der Schätzung liegt bei annähernd 90% der real benötigten Zeit. Ein sehr guter Wert.

OS Timer erlaubt das schnelle Ermitteln von realistischen Produktionsdaten für die Kalkulation und die Angebotserstellung.
 

 
 
OptiScout Timer
Vorausschätzung anhand der Ausgabeparameter
OptiScout Timer
Liste der Jobs mit Technologiedaten

Wesentliche Vorteile

- Spezielle Algorithmen schätzen schnell und
  realitätsnah die voraussichtliche Ausgabezeit
  eines beliebigen Finishing-Jobs

- Es nutzt die Technologiedaten der verwendeten Maschine
  (Treiber)
- Ermittelt die Daten an einem beliebigen Ort
- Das Ausgabegerät ist während der Ausführung von
  OS Timer nicht blockiert

- Optimiert die Fertigung anhand der Schätzdaten
- Kann mit allen OptiScout-Programmen genutzt werden

 

Schlüsselfunktionen

- Berechnung auch ohne direkten Zugriff auf das Ausgabegerät
- Protokollierung der berechneten Jobs mit Technologiedaten
- Bei komplexen Jobs erreicht die Genauigkeit annähernd 90 %
- Im treiberabhängigen Modus werden gerätespezifische Parameter
  zur Berechnung herangezogen

Empfohlen für

- Vorkalkulation der Produktionszeit

Corel Solution Partner - Autodesk Authorized Developer - Adobe Solutions Network - Microsoft Developer Network

Kontakt